Wie kann man bei Windows 7 Standby aktivieren?

Die meisten Menschen sind es gewohnt, die Sleep-Funktion auf der Tastatur ihres Laptops zu nutzen, um den Computer in den Schlaf zu versetzen. Wenn Sie Ihren Laptop auf Windows 8.1 aktualisiert haben und die Sleep-Funktion nicht mehr funktioniert, sollten Sie die Website Ihres Laptop-Herstellers auf eine Windows 8-Version der Utility-Software oder des Treibers Ihres Laptops überprüfen. Nach der Installation sollte es Ihnen möglich sein, die Sleep-Funktion zu nutzen. Sie können auch eine Dienstprogrammsoftware installieren, um den Treiber für Sie zu finden, herunterzuladen und zu installieren. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie windows 7 standby aktivieren können.

Stromoptionen prüfen

Der erste Ort, an dem Sie nach der Ruhemodus-Einstellung suchen sollten, ist unter Energieoptionen:

  • Drücken Sie die Windows-Taste+W, um die Einstellungssuche zu öffnen.
  • Geben Sie Stromoptionen ein > wählen Sie Stromoptionen aus der Liste aus.
  • Klicken Sie auf Planeinstellungen ändern.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  • Klicken Sie auf das +-Zeichen neben den Power-Buttons und dem Deckel, hier können Sie die Einstellungen auf Sleep für jede beliebige Aktion ändern.

Fehlerbehebung bei Problemen mit Windows 8.1 Schlafmodus-Problemen

  • Drücken Sie die Windows-Taste+X > Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie powercfg.exe /energy ein > drücken Sie Enter.
  • Gehen Sie nun in den Windows Ordner Ihres Computers und öffnen Sie den Ordner System32.
  • Öffnen Sie den Energiebericht mit einem Webbrowser, um den Bericht anzuzeigen. Einen Grund für das Schlafproblem finden Sie hier

Welche Komponenten wecken den Computer?

  • Drücken Sie die Windows-Taste+X > Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie powercfg.exe /requests ein > drücken Sie Enter.

Welche Geräte wecken den Computer?

  • Drücken Sie die Windows-Taste+X > Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie powercfg.exe /devicequery wake_armed ein > drücken Sie Enter.

Wie deaktiviert man Geräte, die den Computer aufwecken?

1. Drücken Sie Windows Key+X > Klicken Sie auf Gerätemanager.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gerät, das den Computer aufweckte > klicken Sie auf Eigenschaften.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung > Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Erlauben Sie diesem Gerät, den Computer zu aktivieren.

Hoffentlich hat dies dazu beigetragen, Ihre Probleme im Schlafmodus von Windows 8.1 zu lösen.

Wie kann ich Windows ohne eine Maus bedienen?

Die Navigation mit Microsoft Windows über die Tastatur für viele häufig ausgeführte Aufgaben kann Ihre Produktivität erheblich steigern. Außerdem kann eine Situation auftreten, in der die Maus nicht mehr funktioniert oder Sie an einem Computer ohne Maus arbeiten müssen.

Die folgenden Abschnitte enthalten viele Tastenkombinationen, mit denen Sie mit Ihrer Tastatur durch Windows navigieren können und somit windows ohne maus bedienen können. Sie können in diesem Dokument navigieren, indem Sie auf einen der untenstehenden Links klicken, oder Sie können durch das gesamte Dokument blättern und alle Methoden einzeln kennenlernen.

Hinweis

Einige dieser Tastenkombinationen haben unterschiedliche Auswirkungen oder funktionieren unter Windows 8 und 8.1 nicht in gleicher Weise.

Öffnen eines Programms über das Startmenü

Um zu beginnen, können Sie das Microsoft Windows-Startmenü aufrufen, indem Sie die Windows-Taste auf der Tastatur drücken oder die Tasten Strg und Esc gleichzeitig drücken.

Da Windows 8 kein Startmenü hat, zeigt das Drücken der Windows-Taste oder der Tasten Strg+Esc den Windows-Startbildschirm oder den Windows-Desktop an.

Im Startmenü können Sie mit den Pfeiltasten auf der Tastatur im Startmenü nach oben, unten, links oder rechts navigieren. Nachdem Sie das Programm gefunden haben, das Sie ausführen möchten, drücken Sie die Eingabetaste.

Tipp

Sie können ein Programm schnell öffnen, indem Sie die Windows-Taste drücken, den Namen des Programms eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

Öffnen eines Programms auf dem Desktop

Wenn es ein Programm gibt, das Sie ausführen möchten, das ein Symbol (Tastenkombination) auf dem Desktop hat, können Sie zum Desktop wechseln, indem Sie Ihre Tabulatortaste auf Ihrer Tastatur drücken. Wenn Sie auf dem Desktop auf Tab drücken, wird zwischen dem Desktop, Start und jedem der Elemente auf der Taskleiste gewechselt. Sie können bestimmen, in welchem Bereich Sie sich gerade befinden, indem Sie nach einem ausgewählten Element suchen. Ein ausgewähltes Element wird entweder hervorgehoben oder mit einem Rand aus Punkten versehen.
In einigen Fällen müssen Sie die Tabulatortaste mehrmals drücken, bevor Sie zu den Desktopsymbolen gelangen. Sobald eines der Desktop-Symbole ausgewählt ist, können Sie mit den Pfeiltasten zu anderen Symbolen wechseln.

Sobald das Symbol auf dem Desktop, den Sie ausführen möchten, ausgewählt ist, drücken Sie die Eingabetaste, um das Programm zu öffnen.

Schließen eines Fensters

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und F4 auf der Tastatur, um das aktuell geöffnete Programm oder Fenster zu schließen.
Benutzer können auch gleichzeitig die Tasten Alt und Leertaste drücken, dann nach unten zur Option Schließen oder Beenden im Menü springen und die Eingabetaste drücken.

Minimieren oder Verkleinern eines Fensters

Um ein Fenster zu minimieren, drücken Sie die Windows-Taste und den Pfeil nach unten gleichzeitig (manchmal zweimal).

Maximieren eines Fensters

Um ein Fenster zu maximieren, drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und den Pfeil nach oben.

Verschieben eines Fensters

Bevor Sie ein Fenster verschieben können, darf es nicht maximiert werden. Um das Fenster im Fenstermodus anzuzeigen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Alt und Leertaste, gehen Sie zur Wiederherstellungsoption und drücken Sie die Eingabetaste. Im Fenstermodus können Sie ein Fenster verschieben, wenn Sie Alt+Leertaste drücken, aus dem Menü Verschieben wählen und es dann mit den Pfeiltasten verschieben.

Schließen einer Registerkarte

In den meisten Programmen wird durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Strg und F4 eine Registerkarte geschlossen.

Umschaltregisterkarten

Um zwischen den Tabs im aktuell ausgewählten Fenster von links nach rechts zu wechseln, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und Tab.
Um zwischen den Tabs im aktuell ausgewählten Fenster nach rechts und links zu wechseln, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg, Umschalt und Tab.

Wechseln zwischen geöffneten Fenstern und Anwendungen

Um zwischen allen geöffneten Programmen auf Ihrem Computer zu wechseln, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und drücken Sie dann die Tab-Taste. Wenn dies erfolgreich war, erscheint ein Fenster, in dem jedes der geöffneten Programme auf Ihrem Computer angezeigt wird. Wenn Sie wiederholt die Tabulatortaste drücken und dabei Alt gedrückt halten, wird zwischen den einzelnen geöffneten Programmen gewechselt. Wenn das Programm, zu dem Sie wechseln möchten, ausgewählt ist, lassen Sie beide Tasten los, um es zu Ihrem aktuellen Fenster zu machen.

Navigieren zwischen Feldern und Schaltflächen in einem Fenster

Um den Mauszeiger zwischen Objekten von Feldern in einem Fenster (z.B. einem Dialogfeld) zu bewegen, verwenden Sie oft die Tabulatortasten, die Leertaste, den Pfeil und die Eingabetasten. Tab ist normalerweise der Standard, aber wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie es mit den Pfeiltasten. Wenn Sie eine Taste wie OK oder Abbrechen drücken müssen, drücken Sie die Leertaste oder die Eingabetaste.

Manipulation und Bewegung durch den Text

Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Methoden, wie Sie sich ohne Hilfe einer Maus durch Text in einem Dokument bewegen können. Dies hilft nicht nur Benutzern, die keinen Zugriff auf eine Maus haben, sondern kann auch viel Zeit bei der Arbeit mit Textdokumenten sparen.

Pfeiltasten – Mit den Pfeiltasten auf der Tastatur bewegen Sie den Cursor nach oben, unten, links oder rechts im Dokument.

Strg und Pfeiltasten – Wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten und dabei die Pfeiltasten nach links oder rechts drücken, wird der Cursor um ein Wort nach dem anderen bewegt. Die Verwendung dieser Tastenkombination ist viel schneller als nur die Verwendung der Pfeiltasten. Wenn Sie Strg gedrückt halten, während Sie nach oben oder unten drücken, wird jeder Absatz im Dokument durchlaufen.

Ende- und Home-Tasten – Durch Drücken der Ende-Taste gelangen Sie zum Ende einer Zeile oder eines Dokuments, während Sie durch Drücken der Home-Taste an den Anfang gelangen.

Umschalttaste – Mit der Umschalttaste können Sie Text markieren. Zum Beispiel, wenn Sie die Shift-Taste gedrückt halten.